1.11.2021- Bewusstloser Fahrer im Pkw in Neugablonz

1.11.2021 Neugablonz. In der Sonntagnacht ging bei der Polizei Kaufbeuren die Mitteilung über einen ohnmächtig gewordenen Pkw-Fahrer im Drive-In eines Fast-Food-Restaurants in Neugablonz ein.

Der 19-jährige Fahrer konnte durch den Rettungsdienst aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Als die Polizeistreife eintraf, war der junge Kaufbeurer bereits wieder bei Bewusstsein.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille.

Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der Führerschein des 19-Jährigen beschlagnahmt.

Gegen ihn wird ein Ermittlungserfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: