10.11.2021 – Unfall in Türkheim

11.11.2021 Türkheim/Unterallgäu. Am Mittwochabend ereignete sich auf dem Fahrradweg auf Höhe der Tankstelle an der Autobahn in Türkheim ein Verkehrsunfall.

Hierbei fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Fahrrad in eine Unterführung. Da es dort bergab ging, musste er stark bremsen.

Er überschlug sich, weil er die Vorderradbremse nutzte. Hierbei wurde er leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es wurde daraufhin in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: