10.12.2021 – Verbotenes Messer im Handschuhfach in Rettenberg sichergestellt

11.12.2021 Rettenberg/Oberallgäu. Beamte der Polizeiinspektion Immenstadt kontrollierten, am 10.12.2021, gegen 19:00 Uhr, in der Kranzegger Straße in Rettenberg einen Pkw sowie dessen Insassen.

Im Handschuhfach des Fahrzeuges konnte schließlich ein zugriffsbereites Einhandmesser festgestellt werden.

Das Führen eines solchen Messers, mit einer einhändig feststellbaren Klinge, stellt jedoch eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz dar.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Beifahrer, dem das Messer gehört, erwartet nun eine Bußgeldanzeige. Das Messer wurde sichergestellt.

(PI Immenstadt)

Werbung: