10.7.2020 – Paketbote fährt in Schwangau Zaun an und flüchtet

11.7.2020 Schwangau. Am Freitagmittag lieferte ein Paketbote ein Paket an eine Firma in Schwangau aus.

Als der bislang unbekannte Pkw-Fahrer den Parkplatz verlassen wollte, fuhr er rückwärts gegen den angrenzenden Metallzaun am Römerweg.

Als der Fahrer auf sein Vergehen angesprochen wurde, verneinte dieser einen Anstoß und verließ die Unfallörtlichkeit ohne Angaben zu machen.

Am Metallzaun entstand ein Sachschaden, der von der Polizei auf circa 400 Euro geschätzt wurde.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: