10.7.2020 – Polizeieinsatz in Lindau

11.7.2020 Lindau. Am Freitag, gegen Mitternacht, ging eine Mitteilung über ruhestörenden Lärm im Park bei der Musikschule Aeschach ein.

Beim Eintreffen der Streifenbesatzung konnte eine Gruppe von 12 Personen festgestellt werden. Diese hatten hinter der Musikschule eine Party mit reichlich alkoholischen Getränken gefeiert.

Weiter wurden am Boden zwei Päckchen mit Marihuana aufgefunden.

Nach Feststellung der Personalien und der Beseitigung der Partyüberreste konnten die Beteiligten das Gelände verlassen.

Bezüglich des Drogenfundes wurden entsprechende Ermittlungen gemäß dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

(PI Lindau)

Werbung: