11.11.2021 – Mann in Oberstdorf niedergeschlagen – Zeugen gesucht

11.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Kurz nach 5:30 Uhr war heute ein Passant Im Steinach auf dem Weg zum Bahnhof.

Auf Höhe eines dortigen Discounters, welcher derzeit großumfänglich umgebaut wird, begegnete er einem dunkel gekleideten, etwa 175 cm großen Mann. Dieser trug einen schwarzen Kapuzenpulli, hatte die Kapuze auf den Kopf gezogen und rauchte eine Zigarette.

Der bislang Unbekannte schlug dem 53-jährigen Passanten nach derzeitigem Kenntnisstand mit einem nicht bekannten Gegenstand unerwartet auf den Hinterkopf.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Als dieser am Boden lag, versuchte der Täter dessen Geldbeutel zu stehlen. Dies misslang aber und der Unbekannte flüchtete.

Der Passant begab sich mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in ärztliche Behandlung.

Die Kriminalpolizei Kempten bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-0 um Hinweise, die aber auch von der Polizei Oberstdorf unter der Rufnummer (08322) 9604-0 entgegengenommen werden.

(KPI Kempten)

Werbung: