12.2.2015 – Dachlawine in Kempten

13.2.2015 Kempten/Allgäu. Am Donnerstag Nachmittag kam es in der Immenstädter Straße zu einem Schadensereignis mit Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro, nachdem von einem mit Photovoltaik bedeckten Dach zwei Schneebretter abrutschten und darunter stehende Pkws beschädigten.

Die örtliche Feuerwehr musste aufgrund der noch bestehenden Gefahr weiterer Dachlawinen das Dach mit Hilfe einer Drehleiter abräumen.

Die Immenstädter Straße wurde für 20 Minuten gesperrt.

(PI Kempten)

Werbung: