13.2.2015 – Skiunfall in Oberjoch

14.2.2015 Bad Hindelang. Am Freitag, den 13.2.2015, kollidierten auf einer Piste in Oberjoch zwei männliche Skifahrer.

Beide wurden u. a. so schwer am Kopf verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern abtransportiert werden mussten.

Da vor Ort kein Augenzeuge vorhanden war, ist der Unfallhergang bislang noch unklar. Die Unfallstelle ist aber von der nahegelegenen Iselerbahn gut einsehbar.

Es ist also wahrscheinlich, dass der ein oder andere Wintersportler den Zusammenstoß beobachtet hat.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Sonthofen in Verbindung zu setzen.

(PI Sonthofen)

Werbung: