14.1.2021 – Unfall in der Hiebelerstraße in Füssen

15.1.2021 Füssen. Am 14.1.2021 ist ein 86-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund Glätte in der Hiebelerstraße in Füssen von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gerutscht.

Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, musste er von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Die Straßenlaterne wurde durch den Zusammenstoß umgeknickt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: