14.11.2021 – Fahrten unter Drogeneinfluss in Kempten und Buchenberg

15.11.2021 Kempten (Allgäu). In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellten Beamte der PI Kempten bei allgemeinen Verkehrskontrollen zwei Fahrzeuglenker, die ihren Pkw unter Drogeneinfluss führten, fest.

Einer der beiden war zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Verkehrsteilnehmer erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, gegen Zweiteren leiteten die Polizisten weiter ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

(PI Kempten)

Werbung: