14.12.2020 – Unfall in Sonthofen

15.12.2020 Sonthofen. Gestern Abend war ein 50-jähriger Pkw-Fahrer auf der Schnitzerstraße unterwegs und wollte im Anschluss nach links in die Promenadestraße abbiegen.

Dabei übersah er ein von rechts kommendes Fahrzeug. Durch den seitlichen Aufprall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Beide PKWs blieben manövrierfähig und konnten von den Beteiligten selbstständig von der Fahrbahn geräumt werden.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: