15.7.2021 – Fahrraddiebstahl in Oberstdorf

16.7.2021 Oberstdorf. Am Nachmittag des vergangenen Donnerstags erschien ein 14-jähriger Junge auf hiesiger Dienststelle, um den Diebstahl seines Fahrrades anzuzeigen.

Er habe sein Rad am frühen Mittwochmorgen am Bahnhof in Oberstdorf versperrt abgestellt. Kurz vor der Anzeigenerstattung musste der Geschädigte feststellen, dass sein Rad weg war.

Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Trekkingrad der Marke Cube. Besonders auffällig ist das hintere Schutzblech mit blauen Streifen.

Der Entwendungsschaden liegt im höheren dreistelligen Bereich.

Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 08322/96040 um sachdienliche Hinweise.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: