16.10.2020 – Unfallflucht in Marktoberdorf

17.10.2020 Marktoberdorf. Am Freitagmittag wurde durch eine 80-jährige Pkw-Fahrerin ein geparktes Fahrzeug in der Schwabenstraße gestreift, da sie zu weit rechts fuhr.

Da dieses Fahrzeug über eine Anhängerkupplung verfügte, welche die Verursacherin streifte, entstand an ihrem Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Am geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: