16.12.2021 – Fahrt ohne Zulassung und unter Alkoholeinfluss in Kempten

17.12.2021 Kempten (Allgäu). Am Donnerstagabend wurde ein 30-Jähriger, welcher einen E-Scooter führte, einer Verkehrskontrolle in der Kaufbeurer Straße unterzogen.

Hierbei wurde festgestellt, dass das Elektrokleinstfahrzeug entgegen den Vorschriften nicht zugelassen war.

Der 30-Jährige stand zudem unter dem Einfluss alkoholischer Getränke, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Das Fahrzeug wurde sichergestellt, gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen eines Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet.

(PI Kempten)

Werbung: