16.3.2021 – Fahrt unter Drogen in Kaufbeuren

17.3.2021 Kaufbeuren. Am Dienstagabend, gegen 22:45 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Kaufbeuren eine 19-jährige Autofahrerin An der Schnelle.

Die Polizisten stellten im Auto Marihuana-Geruch fest und die 19-Jährige zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein durchgeführter Schnelltest verlief ebenso positiv.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und ordneten bei der Fahrerin eine Blutentnahme an.

Die Beamten zeigen die 19-Jährige nun an. Sie muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: