18.4.2019 – Unfall am Grenztunnel in Füssen

19.4.2019 Füssen. Am Donnerstagmorgen kam es am Grenztunnel in Füssen zu einem erneuten Auffahrunfall.

Ein 34-jähriger Fahrzeuglenker übersah hierbei bei Verlassen des Grenztunnels den Bremsvorgang des vorausfahrenden Pkw und fuhr diesem auf.

Die 79-jährige Österreicherin in diesem Fahrzeug wurde hierbei leicht verletzt.

Während der Unfallverursacher seine Fahrt fortsetzen konnte, musste der Kleinwagen der Geschädigten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden von circa 4.000,- Euro.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)
Werbung: