18.7.2019 – Unfall in Heising

19.7.2019 Lauben. Am Abend des 18.7.2019 fuhr ein 27-jähriger Quad-Fahrer auf der Kemptener Str. in Heising in Richtung Dietmannsried.

Aufgrund des verkehrsbedingten Bremsens des vorausfahrenden Fahrzeugs leitete er eine Vollbremsung ein.

Dabei überschlug sich das Quad und der Fahrer kam in der angrenzenden Wiese zum Liegen.

Er wurde mit diversen Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Quad entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)
Werbung: