18.8.2021 – Schulgebäude in Immenstadt erneut beschädigt

18.8.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Wie bereits am letzten Wochenende kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erneut zu einer Sachbeschädigung an der Mittelschule.

Unbekannte Täter warfen ein dort vorgefundenes Absperrgitter durch eine Scheibe und zerstörten diese damit. Eine weitere Fensterscheibe wurde durch Fußtritte zerstört.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Des Weiteren wurde am Schulgebäude ein Graffiti angebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08323/96100 bei der Polizei Immenstadt zu melden.

(PI Immenstadt)

Werbung: