18.9.2021 – Unfall in Bad Wörishofen

19.9.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Samstagnachmittag kam es in Bad Wörishofen, auf der Schwedenstraße, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer mit Anhänger wollte an einem auf dem Gehweg parkenden Pkw vorbeifahren.

Hierbei übersah er einen 49-Jährigen auf seinem Feldhäcksler, der entgegenkam, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Aufgrund einer Rauchentwicklung am Pkw wurde vorsorglich die Feuerwehr Bad Wörishofen und Kirchdorf alarmiert.

Den 34-Jährigen erwartet eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: