19.2.2015 – Einbruch in Gaststätte in Obergünzburg

19.2.2015 Obergünzburg/Ostallgäu. In der Nacht von Mittwoch, 18.02.2015, auf Donnerstag, 19.02.2015, wurde durch einen unbekannten Täter in eine Gaststätte in Obergünzburg eingebrochen.

Nachdem der Unbekannte ein Fenster zum Abstellraum der Gaststätte aufgehebelt hatte, gelangte er von dort in die Gaststube. Dort wurden von ihm mittels Pickel, Eishacke und Nageleisen drei Geldspielautomaten aufgebrochen und ein Sparschwein entwendet.

Die Herkunft der Werkzeuge ist ebenso noch ungeklärt wie die Höhe des Beuteschadens. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Hinweise zum Einbruchdiebstahl bitte unter Telefon (08341) 933-0 an die Kripo Kaufbeuren.

(KPS Kaufbeuren)

Werbung: