19.8.2021 – Unfall in Buchloe

20.8.2021 Buchloe/Ostallgäu. Am frühen Donnerstagabend fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw vom Parkstreifen auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße ein.

Dabei übersah er einen in Richtung Bahnhof fahrenden E-Biker.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der 58-jährige Lenker musste stark bremsen und stürzte vom Fahrrad. Zu einem Anstoß kam es nicht.

Der Fahrradfahrer erlitt leichte Verletzungen, die Schadenshöhe am E-Bike steht noch nicht fest.

Gegen den Verursacher wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

(PI Buchloe)

Werbung: