19.9.2021 – Sturz vom Pferd in Honsolgen

20.9.2021 Honsolgen/Ostallgäu. Sonntagmittag ritt eine 27-jährige Frau mit ihrem Pferd während eines Turniers an der Meinrad-Spieß-Straße auf ein Sprunghindernis zu.

Das Pferd verweigerte den Sprung und warf die Reiterin ab.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Sie wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht.

(PI Buchloe)

Werbung: