2.2.2021 – Unfall in Kaufbeuren

3.2.2021 Kaufbeuren. Zwei Pkw-Lenker befuhren die Neugablonzer Straße nebeneinander in Richtung Spittelmühlkreuzung.

Um an einer Unfallstelle vorbeizufahren, wollte ein 19-jähriger Fahrzeuglenker nach links auf den Fahrstreifen wechseln und missachtete den Vorrang des dort fahrenden Fahrzeugs eines 35-jährigen Mannes.

Beide Fahrzeuge streifen sich. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Gegen den Unfallverursacher wurde eine Verwarnung ausgesprochen.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: