2.3.2021 – Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz in Lindau

3.3.2021 Lindau. Einer Streife der Lindauer Polizei fiel am Dienstagmittag, gegen 12:00 Uhr, ein Pkw mit österreichischer Zulassung an einem Getränkemarkt in der Lagerhausstraße auf.

Bei genauerer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 26-jährige Mann zusammen mit seiner Frau und Tochter nach Deutschland gekommen ist, um einen Bekannten zu besuchen.

Da dies keinen triftigen Grund für eine Einreise nach Deutschland darstellt, zeigten die Beamten ihn und seine Frau wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz an und verständigten das Landratsamt Lindau.

Er wurde aufgefordert, unverzüglich nach Österreich zurückzukehren.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: