2.4.2015 – Unfall bei Oy-Mittelberg

3.4.2015 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Am Nachmittag des 2.4.2015 ereignete sich auf der B309 bei Oy-Mittelberg ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Beteiligten.

Ein 55-Jähriger Mann befuhr mit seinem Transporter mit Anhänger die B309 in Richtung der Autobahn. Auf Grund der starken Windverhältnisse wurde der Anhänger des Mannes von einer Windböe erfasst.

Dadurch geriet das Gespann außer Kontrolle und schleuderte in den Gegenverkehr. Hierbei wurden insgesamt drei entgegenkommende Fahrzeuge beschädigt.

Die Insassen der Unfallfahrzeuge wurden zur Untersuchung in die umliegenden Krankenhäuser gefahren.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. € 100.000,–.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Werbung: