2.8.2020 – Noch mehr Ruhestörung in Marktoberdorf

2.8.2020 Marktoberdorf. Eine Anzeige wegen unzulässigem Lärm erhält auch ein 29-jähriger Mann aus Marktoberdorf der mit Freunden die ganze Nacht von Samstag auf Sonntag feierte.

Dazu ließ er die Musikanlage derart laut laufen, dass sich Nachbarn gestört fühlten.

Auch er muss sich nun wegen der Ruhestörung verantworten.

Bei ihm handelt es sich um einen Wiederholungstäter, da gegen ihn schon mehrere Verfahren in gleicher Weise gelaufen sind.

Gelernt hat er daraus bislang aber offenbar noch nichts.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: