20.1.2021 – Corona: Ein Haushalt in Füssen zu viel im Pkw

21.1.2021 Füssen. Am vergangenen Mittwochabend kontrollierten die Beamten der Füssener Polizei einen Pkw im Stadtgebiet.

Die drei Fahrzeuginsassen im Alter von 28 bis 36 Jahren stammten aus drei unterschiedlichen Haushalten und waren zuvor gemeinsam beim Einkaufen.

Da eine Person zu viel im Pkw war, wird dem Landratsamt Ostallgäu als zuständige Verfolgungsbehörde eine Anzeige gemäß dem Infektionsschutzgesetz übermittelt.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: