20.1.2021 – Unfall bei Albishofen

20.1.2021 Albishofen. Am Mittwoch, 20.1.2021, gegen 03:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann die Kreisstraße MN18 von Goßmannshofen Richtung Albishofen.

Circa 150 Meter vor der Ortseinfahrt kam er aufgrund vorherrschender Straßenglätte ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw viermal im angrenzenden Feld.

Durch den Unfall wurde er leicht verletzt und musste ins Klinikum Memmingen gebracht werden.

Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: