20.3.2021 – Starke Rauchentwicklung aus Kamin in der Weglänge in Pfronten-Steinach

21.3.2021 Pfronten. Wegen einer starken Rauchentwicklung und Flammen aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Weglänge wurde die Feuerwehr Pfronten-Steinach und die Polizei am Samstagvormittag alarmiert.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Feuer im Kamin vom Hausbesitzer mit Schnee abgelöscht werden.

Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.

Ein Kaminkehrer überprüfte im Anschluss noch den Ofen und den Kamin und gab die Feuerstätte wieder frei.

Ein Schaden ist bei dem Kaminbrand nicht entstanden.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: