21.11.2019 – Unfall in Lindau

21.11.2019 Lindau. Am Mittwoch, 20.11.2019 gegen 10:05 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Radfahrer die Wackerstraße in Richtung Aeschacher Markt.

Den Kreisverkehr, der sich an die Wackerstraße anschließt, umfuhr der 72-Jährige, um in Richtung der Friedrichshafener Straße weiterzufahren.

Aus dem Langenweg fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer ebenfalls in den Kreisverkehr und weiter in die gleiche Fahrtrichtung wie der Radfahrer.

Zeitweise fuhr der Pkw-Fahrer vor dem Radfahrer. Dann bog der Pkw-Fahrer, ohne zu blinken, nach rechts auf einen Parkplatz ab. Dabei missachtete er den dicht hinter ihm fahrenden Radfahrer.

Der Radfahrer musste ausweichen und stark abbremsen. Dadurch kam er letztendlich zum Sturz und verletzte sich leicht.

Anschließend versuchte der Radfahrer, Kontakt mit dem Pkw-Fahrer aufzunehmen. Der öffnete jedoch nicht einmal das Pkw-Fenster und fuhr einfach davon. Bei dem Pkw-Fahrer soll es sich um einen etwa 70-jährigen Mann handeln.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau zu melden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)
Werbung: