21.3.2016 – Unfall in Lindau

Ein Auffahrunfall ohne Verletzte ereignete sich gestern in Lindau.

22.3.2016 Lindau Am Autobahnzubringer in Lindau, im Einmündungsbereich der Bregenzer Straße, kam es am Montagabend zu einem Auffahrunfall.

Eine stadteinwärts fahrende 75-jährige Pkw-Fahrerin musste an der Rotlicht zeigenden Verkehrsampel anhalten. Der nachfolgende 28-jährige Pkw-Fahrer, welcher von der Autobahn kommend ebenfalls stadteinwärts fahren wollte, bemerkte den stehenden Pkw wohl zu spät und fuhr auf diesen auf.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Pkw, der auf den Vordermann aufgefahren war, musste anschließend abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen der beiden Pkw blieben unverletzt.

(PI Lindau)

Werbung: