21.4.2015 – Unfall in Kaufbeuren

22.4.2015 Kaufbeuren. Am Montagmittag kam es in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Eine 77-jährige Pkw Fahrerin übersah zwei vor ihr wartende Pkws und fuhr zunächst einem 21-jährigen Pkw Lenker hinten auf.

Hierdurch wurde der Pkw des jungen Mannes auf dem vor ihm stehenden Kleinbus geschoben.

Zusätzlich kam die 77-jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem 54-jährigen Pkw Lenker. Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.

Die Augsburger Straße musste für ca. eine Stunde in diesem Bereich komplett gesperrt werden.

(PIKaufbeuren)

Werbung: