21.8.2021 – Trunkenheitsfahrt in Ottobeuren

22.8.2021 Ottobeuren/Unterallgäu. Am 21.8.2021, gegen 14:40 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen bei einer Verkehrskontrolle einen 55-jährigen Mann fest, der deutlich alkoholisiert mit seinem Pkw auf einem Parkplatz eines Supermarktes rangierte.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von annähernd drei Promille.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden.

Nach erfolgter Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins wurde der Mann wieder entlassen.

(PI Memmingen)

Werbung: