21.9.2021 – Motorradunfall in Marktoberdorf

22.9.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Dienstagnachmittag kam es in der Füssener Straße zum Sturz eines Kleinkraftradfahrers.

Der 16-Jährige war mit seiner Krad ortsauswärts unterwegs, als er zu spät merkte, dass ein Mini-Fahrer vor ihm bremsen musste.

Bei der Vollbremsung stürzte er und verletzte sich leicht. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Sachschaden betrug ca. 2.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: