23.4.2021 – Aktuelle Corona-Regelungen in Kempten

23.4.2021 Kempten im Allgäu. Was gilt zurzeit in Kempten? Hier finden sich die derzeit geltenden Regelungen und den aktuellen Inzidenzwert. Stand: 23. April 2021, 12 Uhr.

Am 23. April 2021 liegt der 7-Tages-Inzidenzwert in der Stadt Kempten (Allgäu) bei 287,8.

 

Bundes-Notbremse: Sobald eine aktuelle bayerische Regelung zum neuen Bundesinfektionsschutzgesetz vorliegt, werden wir hier ausführlich informieren.

 

Einzelhandel:

 

Click & Collect: die Abholung vorbestellter Waren ist zulässig / unter Einhaltung der Voraussetzungen (Mindestabstand, FFP2-Maskenpflicht für Kunden, Schutz- und Hygienekonzept) / kein Coronatest erforderlich
geöffnet ohne Click & Collect sind Lebensmitteleinzelhandel, Apotheken, Drogerien und weitere Eine gesamte Übersicht findet Ihr hier.

 

Außerdem gelten weiterhin die nachfolgenden Regelungen:

 

Private Zusammenkünfte

eigener Haushalt + 1 Person
Dies gilt für den öffentlichen und privat genutzten Raum und auf privat genutzten Grundstücken. Kinder bis 14 Jahren zählen nicht mit.

 

Nächtliche Ausgangssperre

von 22 bis 5 Uhr
Das Haus darf nur aus wirklich triftigem Grund verlassen werden.

 

Friseure, Kosmetikbetriebe sowie Betriebe zur Nagel-, Hand- und Fußpflege

geöffnet

 

Stadtbibliothek

geöffnet

 

Theater, Konzerte, Kinos, Museen und Kulturstätten

geschlossen

 

Außerschulische Bildung, Musikschulen

geschlossen

 

Fahrschulen

geöffnet

 

Sport

Kontaktfreier Sport mit Haushalt plus 1 Person, kein Mannschaftssport
Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten sind nur unter freiem Himmel und nur für kontaktfreien Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen zulässig

 

Außengastronomie

geschlossen

 

Freizeitveranstaltungen

verboten

 

Schulen und Kitas

Die Regelungen zu den Schulen und Kitas findet Ihr hier.

 

Maskenpflicht

Weiterhin gilt in den von der Stadt Kempten (Allgäu) ausgewiesenen Zonen die Maskenpflicht und das Verbot für den Konsum von Alkohol. Die Pläne finden sich hier.

 

Werbung: