23.7.2021 – Fahrradunfall in der Prinzregent-Luitpold-Straße in Scheidegg

24.7.2021 Scheidegg/Lindau. Am Freitagabendabend ereignete sich ein Radsturz in der Prinzregent-Luitpold-Straße in Scheidegg.

Ein 44-jähriger Fahrradfahrer stürzte alleinbeteiligt, nachdem er am rechten Bordstein hängen geblieben ist.

Aufgrund des Sturzes erlitt der Fahrradfahrer eine Verletzung am Kopf, weshalb er sofort durch Rettungskräfte und mit dem Einsatz des Rettungshubschraubers in ein Klinikum gebracht wurde.

Hierzu musste die Straße für eine Zeit lang gesperrt werden.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: