24.6.2015 – Brand in Memmingen

24.6.2015 memmingen. In der Nacht auf den heutigen Mittwoch kam es gegen 4.30 Uhr in einem Haus in Memmingen, Thüringer Straße, zu einem Brandfall ohne Personenschaden.

Vermutlich wurde der Brand durch Asche- und Zigarettenreste, die sich in einer dort befindlichen Blechmülltonne im Partykeller befanden, ausgelöst.

Die Feuerwehr Memmingen löschte die Tonne ab und lüftete die Räumlichkeiten. Ein Sachschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Die Beteiligten Personen wurden vorsorglich ins Klinikum Memmingen gebracht.

Werbung: