25.2.2015 – Unfall auf B19 bei Langenwang

26.2.2015 Fischen/Oberallgäu. Gestern, gegen 10.50 Uhr, kam es auf der B19, kurz vor Langenwang, zu einem Auffahrunfall.

Ein 28jähriger Pkw-Fahrer, der in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs war, übersah ein vor ihm stehendes Fahrzeug, das verkehrsbedingt anhalten musste.

Durch den ungebremsten Aufprall erlitt die 52jährige Fahrerin im wartenden Pkw eine leichte Verletzung.

Da beide Autos nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie durch Abschleppfahrzeuge geborgen. Der Sachschaden lag bei ca. 10.000 Euro.

(PI Sonthofen)

Werbung: