25.6.2015 – Randalierer schlägt Schaufenster der Sparkasse Kempten ein

26.6.2015 Kempten/Allgäu. Am Donnerstag erreichte gegen 18:00 Uhr die Polizei Kempten ein Notruf wegen einer eingeschlagenen Schaufensterscheibe an der Sparkasse Kempten, Königstraße.

Ein 29-jähriger Mann hatte aus unbekanntem Grund mit seiner Faust die Fensterscheibe eingeschlagen, die dadurch zu Bruch ging.

Der Mann selbst verletzte sich dabei und musste im Klinikum Kempten behandelt werden. Wenig später ging von dort der nächste Notruf ein.

Mit einer Holzlatte wollte der Mann wiederholt eine Fensterscheibe einschlagen.

Der Randalierer wurde in Obhut genommen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

(PI Kempten)

Werbung: