27.4.2021 – Rechtsradikale Kritzeleien an der St. Michael Kirche in Sonthofen

28.4.2021 Sonthofen. Gestern Nachmittag wurde die Polizeiinspektion Sonthofen über rechtsradikale Kritzeleien an der St. Michael Kirche in Sonthofen informiert.

Eine unbekannte Täterschaft brachte an der Treppe eines Seiteneingangs eine antisemitische Schmierschrift sowie ein Hakenkreuz an.

Obwohl nach erster Einschätzung kein materieller Schaden entstand, ermittelt die Polizei wegen Volksverhetzung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Das Kommissariat Staatsschutz der Kemptener Kripo wird hierbei eingebunden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 08321/6635-0 entgegen.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: