28.4.2021 – Unfall in Sonthofen

29.4.2021 Sonthofen. Gestern Nachmittag befuhr ein 64-jähriger Mann mit seinem Pedelec eine abschüssige Strecke des Radweges an der Illerstraße hinunter.

An der späteren Unfallstelle kreuzte ein vierjähriges Kind aus einem Wohnanwesen kommend mit seinem Kinderrad den Radweg. Durch einen Kontakt stürzten Beide zu Boden.

Eine Behandlung möglicher Verletzungen durch den alarmierten Rettungsdienst war vor Ort nicht notwendig. Vorsichtshalber wurde aber der Junge zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verlegt.

Sachschaden war nicht entstanden.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: