28.9.2021 – Reifen in Sonthofen beschädigt

29.9.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Zum dritten Mal in kurzer Zeit wurden in Höhe Grüntenstraße 44 bei einem auf einem Parkplatz abgestellten Pkw die Reifen mittels Schrauben und Nägeln durchstochen.

Am Montagabend konnte eine Zeugin einen unbekannten Mann sehen, von dem sie ausgeht, dass er der Täter sein könnte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Schaden beläuft sich auf 150 Euro.

(PI Sonthofen)

Werbung: