3.10.2021 – Motorradunfall zwischen Friesenried und Kaufbeuren

4.10.2021 Friesenried/Ostallgäu. Am Sonntag, gegen 17:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Kaufbeuren.

Ein 81-jähriger Kradfahrer aus Kaufbeuren stürzte dort allein beteiligt, verletzte sich am Kopf und wurde anschließend in das Klinikum Kaufbeuren verbracht.

Am Kraftrad entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Gestürzte trug einen qualitativ guten Helm, der ihn vor schlimmeren Verletzungen schützte.

Besonders löblich war, dass mehrere Passanten sofort Erste Hilfe leisteten.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: