31.5.2020 – Schlägerei in Bad Wörishofen

1.6.2020 Bad Wörishofen. Am Sonntagabend gerieten ein 38-jähriger Bad Wörishofer und drei auswärtige Besucher im Alter von 20, 24 und 29 Jahren aneinander.

Hintergrund war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 29-Jährigen und dem 38-Jährigen.

Wie Augenzeugen berichteten, gingen die Kontrahenten mit Schlägen aber auch mit Holzstangen aufeinander los.

Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich.

Alle Beteiligten erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: