4.3.2015 – Unfall in Pfronten-Steinach

4.3.2015 Pfronten-Steinach/Ostallgäu. Heute Morgen geriet in der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach ein 22-jähriger österreichischer Pkw-Fahrer ins Rutschten und prallte gegen einen entgegenkommen Milchlaster.

Der Österreicher war mit seinem Pkw in Richtung Pfronten-Ried unterwegs und geriet nach der Achbrücke auf glatter Fahrbahn auf die Gegenseite.

Ein entgegenkommender Milchlaster konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die zwei Pkw-Insassen und der Lastwagenfahrer blieben aber unverletzt.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Am Milchlaster entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

(PSt Pfronten)

Werbung: