5.3.2015 – Unfall in Sonthofen

6.3.2015 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern in der Früh wollte eine 36-jährige Pkw-Fahrerin an einer Einmündung der Östlichen Alpenstraße nach links auf die B 308 einbiegen.

Dabei übersah sie eine von links kommende Zugmaschine.

Durch den seitlichen Aufprall wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Der 54-jährige Fahrer des Winterdienstfahrzeuges blieb unverletzt.

Der Sachschaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

(PI Sonthofen)

Werbung: