5.4.2021 – Erneut Wildcamper im Landschaftsschutzgebiet im Ostallgäu

5.4.2021. Auch in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag konnten diverse Camper und falsch geparkte Fahrzeuge außerhalb gekennzeichneter Parkflächen in den verschiedenen Landschaftsschutzgebieten im Landkreis Ostallgäu angetroffen werden.

Die Verantwortlichen erwartet nun ein Verwarnungs- bzw. Bußgeld.

Die Polizei weist erneut auf die Beachtung der Regeln in den Natur- und Landschaftsschutzgebieten hin, um den notwendigen Rückzugsraum für viele Tier- und Pflanzenarten zu gewährleisten.

(PI Füssen)

Werbung: