6.4.2015 – Schlägerei in Akams

7.4.2015 Immenstadt/Oberallgäu. In der Nacht vom 05. auf den 06.04.2015 kam es anlässlich eines Stadel Festes in Akams zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern, 37, 29 und 32 Jahre alt.

In deren Verlauf ging der 37-Jährige auf die beiden anderen los und beleidigte diese.

Der Jüngere erlitt leichte Verletzungen im Gesicht, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die beiden Geschädigten erschienen am Montagmittag zur Anzeigenerstattung bei der PI Immenstadt. Hierbei wurde festgestellt, dass der 32-Jährige mit dem Pkw zur Dienststelle gefahren war, obwohl er noch unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet.

(PI Immenstadt)

Werbung: