6.9.2021 – In Sonthofen gegen Randstein abgedrängt

7.9.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Montagnachmittag befuhr ein 66-jähriger Pkw-Fahrer die Hans-Böckler-Straße stadtauswärts.

Nach seinen Angaben kam ihm in Höhe Burgbergstraße ein Pkw auf seiner Spur entgegen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Als er nach rechts auswich, kollidierte er mit dem Randstein und beschädigte sich den Vorderreifen.

Der Mann konnte keine Angaben zu dem entgegenkommenden Fahrzeug machen.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Sonthofen zu wenden.

(PI Sonthofen)

Werbung: