7.11.2021 – Betrunken bei Kressbronn auf drei Rädern unterwegs nach Hause

7.11.2021 Nonnenhorn/Lindau (Bodensee). In den frühen Morgenstunden rief ein Verkehrsteilnehmer die Polizei, da auf der Kreisstraße 16, besser bekannt als „alte B 31“, ein Reifen liegen soll.

Als die Beamten eintrafen, wurde der besagte Reifen aufgefunden.

Vom dazugehörigen Pkw fehlte jedoch jede Spur. Dieser konnte dann, circa einen Kilometer weiter, kurz vor Kressbronn aufgefunden werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der dazugehörige 26-jährige Fahrer stand neben seinem Wagen. Glücklicherweise wurde er durch seine Fahrt mit lediglich drei Reifen nicht verletzt.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Im Gespräch mit den Beamten konnte dann Alkoholgeruch festgestellt werden.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Daraufhin wurde der nun Beschuldigte zur Blutentnahme ins Krankenhaus verbracht.

Der Führerschein wurde vor Ort beschlagnahmt.

Der Mann muss sich nun wegen einer Straftat der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

(PI Lindau)

Werbung: